Herbst(nach)lese – Gravelfondo on the rocks statt Grauburgunder

Wenn der November keine Zeit für fast verpasste Rückblicke ist, wann denn dann? Im Oktober waren wir eingeladen zum VOTEC GRAVELFONDO Event im Schwarzwald. Zwei entspannte Tage auf dem Rad, landschaftlich ausufernde Schotterweg-Runden um den Feldberg und einige optionale Strava-Segmente für ambitionierte Heizer… alles klang ein wenig nach einer deutschen Version des kalifornischen Grinduro Rennens und hatte unsere vollste Sympathie. Nur der Termin ganz und gar nicht. Die fahrstil-Stammmanschaft entschied sich schweren Herzens an der lange geplanten Redaktionssitzung festzuhalten – schließlich bekommt man eine über die ganze Republik verstreute Truppe auch nicht so ohne weiteres unter einen Hut. Zufällig waren aber ein regelmäßiger fahrstil-Fotograf und ein Redakteur a.D. beim GRAVELFONDO am Start und haben etwas Anschauungsmaterial vom offensichtlich bemerkenswerten Gravel-Wochenende mitgebracht. Genießt die Bilder. Uns fällt es jedenfalls schwer, bei diesen Impressionen nicht neidisch zu werden. Zumal mit Blick aus dem Fenster. Beim nächsten Mal sind wir dabei. Also, VOTEC? Wann geht’s weiter?

 

Zum Scrollen oder Klicken | Fotos: Falk Wenzel, Bildunterschriften: Bastian Steinecker