Carbon aus Waterloo, Wisconsin

Mitte des Jahres war ich einen Tag lang zu Besuch beim US-Traditionshersteller Trek in Waterloo, Wisconsin. Hier, aus dem mittleren Westen der Staaten heraus, wird nicht nur das Unternehmen gesteuert, Trek fertigt dort auch eine überschaubare Anzahl an Carbon-Rahmen. Und zwar die, die im Regal ganz oben liegen: die Top-Modelle Emonda, Madone, Session und Speed Concept. In Wunschfarbe lackiert wird dabei gleich auch nochKlar, bei jedem Hersteller herrscht besondere Vorsicht, wenn es um Produktionsverfahren geht, trotzdem gab mir Jim Colegrove, Werksoff-Ingenieur und über zwei Jahrzehnte mit an Bord, eine interessante Tour durch die Carbon-Fertigung in Waterloo. Auch klar: Die hier gezeigten Eindrücke erheben keinerlei Anspruch auf technische Vollständigkeit, sondern sollen grob die Entstehung eines Carbon-Rahmens „made in  the USA“ nachzeichnen.

Text und Fotos: Michael Ziegler