Jashas Canyon Ultimate CF SLX

Die Tour war spannend wie lange nicht mehr. Bevor in gut einer Woche die Vuelta los geht, möchten wir einen schnellen Blick zurückwerfen. Während wir im fahrstil Klubhaus den Profis zuschauten, konnten wir gleich noch deren Arbeitsgerät genauer unter die Lupe nehmen. Zwei ProTour-Teams sind auf Canyon-Bikes unterwegs und die Koblenzer waren so nett uns eine ausgediente Rennmaschine von Movistar-Fahrer Jascha Sütterlin ins Klubhaus zu stellen. Der junge Südbadener absolvierte seine Tour-Premiere mehr als souverän – sein Rückstand auf Sieger Chris Froome betrug in Paris 3 Stunden, 17 Minuten und 53 Sekunden. Félicitations!

 

 

 

Ausstattung:

Rahmen: Canyon Ultimate CF SLX
Gabel: Canyon One One Four SLX
Steuersatz: Canyon
Gruppe: Campagnolo Super Record EPS 11s
Kurbel: Campagnolo Super Record EPS 53/39
Power Meter: power2max Type S
Kassette: Campagnolo Super Record 11s, 11-28T
Bremse: Campagnolo Super Record 11s
Felgen: Campagnolo Bora Ultra Two Tubular
Reifen: Continental Competition 25mm Schlauchreifen
Vorbau: Canyon
Sattelstütze: Canyon
Lenker: Canyon
Sattel: Fizik Arione
Lenkerband: Lizard Skin
Flaschenhalter: Elite