Toms Gravel Ride

Einmal im Jahr wird Friedrichshafen am schönen Bodensee zum Bike-Epizentrum. Zur Leitmesse Eurobike verschlägt es dann auch immer eine Menge internationale Branche(n)/Prominenz nach Süddeutschland. 

So auch Tom Ritchey, der maßgeblich an der Entwicklung des Mountainbikes mitgewirkt hat, sich selbst aber gerne auf dem Tandem oder Rennrad fortbewegt. Dazwischen hält sich Ritcheys neustes Modell, das Gravel-Bike Outback, auf. Letztes Jahr schon gezeigt, war es dieses Jahr endlich fahrbar – und dann gleich noch zusammen mit dem Mann, dessen Namen in der bekannten Schrift auf dem Rahmen prangt.

 

 

Zur größeren Ansicht der Galerie bitte auf das Foto klicken.

Mit von der Partie war auch Cosmic Sports, der deutsche Importeur von Ritchey-Teilen. Beide feierten auf der Eurobike die 20-jährige Zusammenarbeit. Ein ausführliches Portrait des Fürther Unternehmens gibt es in fahrstil #22.