Peters V-Pace T1ST

Frei nach dem Motto „ride unique“ erfreut VPACE-Macher Sören Zieher seit einigen Jahren MTB-, Rennrad- und natürlich Gravel-Fans mit Titan in ausgewogenen Geometrien und bestechendem Design. Nun hat sich auch Peter aus unserem fahrstil cycling collective und geschätzter Allrounder auf jeglichem Terrain mit dem VPACE T1ST einen Traum erfüllt.  Der robuste Titan-Rahmen ist optimal für den […]

Lasses Cinelli Zydeco

Mit seinen 14 Jahren mischt fahrstil-Nachwuchskraft Lasse nicht nur die Team-Ausfahrten auf, genauso gerne schraubt er an neuen und alten Rädern oder schmeißt im Klubhaus die Espresso-Bar. Ab jetzt ist er auch abseits des Heidelberger Asphalts unterwegs und textete uns ein paar Zeilen zum neusten Pferd im Stall.    Wie gewohnt bewegt sich Cinelli im Spannungsfeld […]

Der Weg zum perfekten Ötztaler – Folge 1

Für viele Hobbyradsportler sind die 238 km und 5.500 hm des Ötztaler Radmarathons das Maß aller Dinge. Einer, der am 2. September 2018 in Sölden am Start steht, ist Marbod Jaeger. In seiner monatlichen Kolumne nimmt er uns mit auf den Weg zum perfekten Ötztaler – eine Chronik der idealen Wettkampfvorbereitung. Text und Fotos: Marbod Jaeger Jupp […]

Frohe Weihnachten

  Liebe Leser*innen, ein ereignisreiches Jahr klingt so langsam aus. Mit unserer Juni-Ausgabe haben wir das diesjährige Jubiläum – 200 Jahre Fahrrad – aus spannenden und abwechslungsreichen Blickwinkeln beleuchtet. Und auch das aktuelle Heft „damenrad“ trifft mehr denn je den aktuellen Velo-Nerv. Neben inspirierender und aufklärender Radkulturlektüre haben wir dieses Jahr auch eine räumliche Erweiterung […]

Hilfe für Charlie Cunningham

Charlie Cunningham ist einer der weniger besungenen Helden der frühen Mountainbike-Tage. Seine Geschichte hatten wir bereits in unserer Premierenausgabe #01 – handmade (einige Exemplare sind noch erhältlich!). Im Jahr 2015 stürzte Charlie und erlitt mehrere Knochenbrüche und eine Kopfverletzung, welche sich sechs Wochen später als lebensbedrohliches Hämatom herausstellte und notoperiert werden musste. Charlie ist aktuell […]

Ritchey Outback

Eigentlich gravelte Tom Ritchey schon lange bevor der Begriff Einzug erhielt in die Marketing-Abteilungen der Fahrradbranche. „Ich fuhr Rennrad-Rennen, Joe [Breeze] auch. Gary [Fisher] und Charlie [Kelly] kamen ebenfalls vom Rennrad. Doch 1974 gab es plötzlich keine guten Rennen mehr. Die Polizei, also die California Highway Patrol, erlaubte sie nicht mehr. Sie wollten den Aufwand meiden, sich mit den […]

Das war der Herbst im fahrstil Klubhaus

Seit Ende März gibt es das fahrstil Klubhaus in Heidelberg, das aus der ambitionierten Idee heraus entstanden ist, einen Raum für Fahrradkultur zu schaffen, an dem gedruckte Radkultur in Form von spannenden Events greifbar wird, man eine gute Tasse Espresso bekommt und Gleichgesinnte vor und nach dem Ride zum Erfahrungsaustausch trifft. Neben individuellen Rädern könnt […]

Richards Florian Wiesmann

Natürlich können wir uns im fahrstil Klubhaus an einem schönen, handgemachten Stahlrahmen erfreuen – so wie Richards Rennrad von Florian Wiesmann. Der Deutsch-Schweizer lernte Anfang der 90er beim legendären Ben Serotta das Rahmenbauhandwerk und machte dann vor allem mit vollgefederten MTBs auf sich aufmerksam. Spannend an diesem Custom-Rad finden wir vor allem die quasi nicht […]

Kürbis Kross

Bei unseren Nachbarn in Belgien ist er Volkssport. Und auch in den USA lange etabliert, egal ob auf Profi-Niveau oder bei Grassroots-Mittwoch-Abend-Rennen. Die Rede ist natürlich vom Cyclocross, der Disziplin, die auch hierzulande immer beliebter wird und Radsportlern die Herbst- und Wintermonate füllt. Auch bei fahrstil frönt man dem taktisch-technischen und Kraft/Ausdauer-intensiven Querfeldeinfahren. So stand früh […]

Michas Pelago Stavanger

Zu manchen Rädern baut man einfach eine besonders innige Bindung auf. Bei mir ist das mit dem Pelago Stavanger so. Einst war es mit Dropbars und Cross-Teilen von Campagnolo bestückt und hat sich als Touren- und Reiserad, aber auch als Spielgefährte abseits geteerter Straßen bewährt. Heute würde man Gravel-Bike sagen. Mit dem Zuwachs im Stall […]