Magura – Eine Wurzelbehandlung

Modische Plapperer nennen Vorgänge wie den, um den es hier geht, häufig „sich neu erfinden“. Aber was passiert tatsächlich, wenn nicht von einem Heuschrecken-Management in einem Unternehmen einfach radikal ein Richtungswechsel befohlen wird, sondern wenn die Menschen einer Firma mit Geschichte sich darauf besinnen, wer sie wirklich sind, wofür sie stehen und wohin sie wollen? […]

Bis hierhin und dann weiter

Jürgen Theobaldy, Jahrgang 1944 und meines Wissens in demselben Schwei­zer Kanton lebend, in dem Flyer seine Elektroräder baut, hat in seinen jungen Jahren für die Länge eines Gedichts Johann Wolfgang von Goethe auf eine Autofahrt mitgenommen. Wilde Zeiten! Offenbar waren die beiden bekifft, denn Goethe soll im Verlauf des Ausflugs den Scheibenwischer abgebrochen haben. Und […]

Die Glorreichen Sieben – Hans Schauff

Wer war zuerst da? Wer hat’s eigentlich als Erster nach Europa gebracht? Fragen, die sich bei der Auseinandersetzung mit der Mountainbike-Geschichte auf dem alten Kontinent stellen. Und ähnlich wie im Mutterland des Mountainbikes gibt es nicht den einen Namen, die eine Antwort darauf – so wie es in den USA nicht allein Gary Fisher oder Joe Breeze waren, […]

Die Glorreichen Sieben – German Möhren

Wer war zuerst da? Wer hat’s eigentlich als Erster nach Europa gebracht? Fragen, die sich bei der Auseinandersetzung mit der Mountainbike-Geschichte auf dem alten Kontinent stellen. Und ähnlich wie im Mutterland des Mountainbikes gibt es nicht den einen Namen, die eine Antwort darauf – so wie es in den USA nicht allein Gary Fisher oder Joe Breeze waren, […]

Die Glorreichen Sieben – Gerrit Gaastra

Wer war zuerst da? Wer hat’s eigentlich als Erster nach Europa gebracht? Fragen, die sich bei der Auseinandersetzung mit der Mountainbike-Geschichte auf dem alten Kontinent stellen. Und ähnlich wie im Mutterland des Mountainbikes gibt es nicht den einen Namen, die eine Antwort darauf – so wie es in den USA nicht allein Gary Fisher oder Joe Breeze waren, […]

Die Glorreichen Sieben – Markus Storck

Wer war zuerst da? Wer hat’s eigentlich als Erster nach Europa gebracht? Fragen, die sich bei der Auseinandersetzung mit der Mountainbike-Geschichte auf dem alten Kontinent stellen. Und ähnlich wie im Mutterland des Mountainbikes gibt es nicht den einen Namen, die eine Antwort darauf – so wie es in den USA nicht allein Gary Fisher oder Joe Breeze waren, […]

Die Glorreichen Sieben – Heinz Günter Sattler

Wer war zuerst da? Wer hat’s eigentlich als Erster nach Europa gebracht? Fragen, die sich bei der Auseinandersetzung mit der Mountainbike-Geschichte auf dem alten Kontinent stellen. Und ähnlich wie im Mutterland des Mountainbikes gibt es nicht den einen Namen, die eine Antwort darauf – so wie es in den USA nicht allein Gary Fisher oder Joe Breeze waren, […]

Die Glorreichen Sieben – Butch Gaudy

Wer war zuerst da? Wer hat’s eigentlich als Erster nach Europa gebracht? Fragen, die sich bei der Auseinandersetzung mit der Mountainbike-Geschichte auf dem alten Kontinent stellen. Und ähnlich wie im Mutterland des Mountainbikes gibt es nicht den einen Namen, die eine Antwort darauf – so wie es in den USA nicht allein Gary Fisher oder Joe Breeze waren, […]

Simple Is Good – The Tom Ritchey Story

Ritchey. Als Radsportler begegnet man diesem Namen früher oder später, als vertrautem Schriftzug und dem TR-Wappen auf weit verbreiteten Komponenten, auf ewig schönen Rahmen oder im Kontext mit den Anfängen des Mountainbikes. Hinter all dem steht ein Mann, Tom Ritchey. Vergangenen Jahres traf fahrstil den legendären Rahmenbauer und Mountainbike-Pionier und ließ sich von seiner Faszination für die genial einfache […]